Gesundheitswesen

Auf dem Gebiet des Gesundheitswesens hatten wir aufgrund unserer Erfahrungen bei der Entwicklung und Umsetzung von Teilen von Fertigungslinien für Kapseln für Arzneimittel, Nahrungsergänzungsstoffe usw. Erfolg. Im Bereich des Gesundheitswesens möchten wir die bisher gewonnenen Erfahrungen weiterentwickeln.

Flugzeugindustrie

Bauteile für die Flugzeugindustrie zeichnen sich durch strenge Sicherheitsnormen und hohe Qualität aus. Unsere Anlagen stehen für die Erreichung dieser Ziele.

Energiewirtschaft

Licht anschalten, Fernseher einschalten oder Wasser anstellen – diesen gewöhnlichen Situationen gehen verschiedene Teiltätigkeiten voran. An einer ganzen Reihe dieser Tätigkeiten beteiligt sich auch unsere Gesellschaft, indem sie Einrichtungen liefert, die für die anspruchsvollsten Betriebe wie z. B. Kraftwerke, Heizkraftwerke, Förderturme usw. vorgesehen sind.

Feingerätebau

Mit unseren Einrichtungen stellen wir die hohe Stabilität des Fertigungsprozesses in der gewünschten Qualität sicher. Zusammen mit diesen Produkten liefern wir auch Produkte und Unterbaugruppen, die z. B. in Bearbeitungsmaschinen benutzt werden.

Schienenfahrzeuge

Dieses Gebiet ist dadurch spezifisch, dass in den einzelnen Anlagen die Anforderungen an die Qualität und Sicherheit der maßlich anspruchsvollen Teile, die einen Bestandteil von Güterwagengestellen darstellen, zu verbinden sind. Wir liefern vor allem Spannvorrichtungen und Einzweckeinrichtungen für die oben angeführten Teile und einige Bestandteile der Bahn, z. B. Unterlagsplatten, Brückenbalken und Verbindungsstücke.

Schiffstransport

Aufgrund der Qualität unserer Einrichtungen sind wir auch bei Gesellschaften erfolgreich, welche Maschinenteile für den Schiffstransport, die sich durch hohe Anforderungen an Qualität und Lebensdauer auszeichnen, herstellen. Ein Beispiel dafür stellen Spannvorrichtungen für die Motorblockbearbeitung (18, 20 und 24 Zylinder) dar. Weitere Beispiele sind Einrichtungen zur Bearbeitung der Motortreibstangen sowie Vorrichtungen zur Herstellung des Einspritzsystems Common Rail.

Kontaktieren Sie uns

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.